Banner Viadrina

Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv

Projekte

T.Rozewicz granat tlo mala ©Adam Czerneńko

Ein Deutsch-polnischer Workshop zum Thema „Literaturübersetzung im deutsch-polnischen Kulturdialog – T. Różewicz in der Übersetzung ins Deutsche“


Zeit: 1.-3. Juni 2016
Partner: Stiftung für das Collegium Polonicum
Schirmherrschaft: Prof. Dr. Irena Lipowicz,
                                      Viadrina-Preisträgerin 2014                                                                                                

Seit dem Beginn des Sommersemesters 2016 beschäftigen sich Studenten an elf Universitäten in Deutschland und Polen mit den Texten von Tadeusz Różewicz, der zu den wichtigsten polnischen Dichtern des 20. Jh. zählt, und mit seinen Übersetzungen ins Deutsche. Zur Auswertung ihrer Forschungsergebnisse werden die Vertreter der an dem Projekt beteiligten Universitäten zu einem Workshop nach Frankfurt (Oder) und Słubice eingeladen. Hier bekommen die Studenten die Möglichkeit, sich über die Erkenntnisse auszutauschen und so zu neuen Ergebnissen zu kommen.

Den Höhepunkt des Workshops bildet das Treffen und die Gespräche mit den Karl Dedecius PreisträgerInnen: Katarzyna Leszczyńska und Svern Sellmer. 

Unsere Partner / Projektbeschreibung / Program / Abschlussbericht / Bildergalerie

FWPN_napis ©FWPN

Marion Dnhoff Stiftung_190px ©Marion Dönhoff Stiftung

RBS_cmyk_logo_190 ©RBS