Banner Viadrina

Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv

2013

Am 15. Juli 2013 fand in der Privatwohnung von Herrn Prof. Karl Dedecius die Unterzeichnung einer Treuhandvereinbarung und der Sitzungssatzung in Frankfurt/Main statt. Bei der Unterzeichnung anwesend waren: Der Präsident der Europa-Universität Herr Dr. Gunter Pleuger, Herr Dr. Ulrich Bopp von der Robert-Bosch-Stiftung, Frau Dr. Ilona Czechowska als Assistentin von Herrn Karl Dedecius und Mitarbeiterin der Europa-Universität und Herr Dr. Hans-Gerd Happel, Direktor der Universitätsbibliothek Frankfurt (Oder). Am 28. November wurde dann in einem Festakt die Gründung der neuen Stiftung in Frankfurt (Oder) gefeiert. Neben dem Präsidenten Dr. Pleuger hielten auch der Generalsekretär der Robert Bosch Stiftung, Prof. Dr. Rogall und die Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Bożena Chołuj Reden. Auch Herr Dedecius betrat das Rednerpult und erfreute mit geistriechen Kommentaren das Festpublikum im Logenhaus der Europa-Universität. Am selben Tag noch fand die erste konstituierende Sitzung des Stiftungsrats statt.

In den Rat wurden berufen:

Prof. Dr. hc. mult. Karl Dedecius als Ehrenmitglied
Prof. Dr. Joachim Rogall (Robert Bosch Stiftung Stuttgart)
Dr. Gunter Pleuger (Präsident Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder))
Dr. Hans-Gerd Happel (Direktor UB Frankfurt (Oder))
Dr. Andreas Lawaty (Nordost-Institut Lüneburg)
Manfred Mack (Deutsches Polen Institut Darmstadt)
Prof. Dr. Heinrich Olschowsky (HU Berlin)

 

 

Dr. Hans-Gerd Happel
Vorsitzender des Beirats der Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv