Banner Viadrina

DFG-Datenbank: Ut per litteras apostolicas ...

Inhalt

Die Datenbank enthält die Papstbriefe des 13. und 14. Jahrhunderts als elektronische Ausgabe von
•  Registres et lettres des Papes du XIIIe siècle (32 Bde, Rom, 1883-)
•  Registres et lettres des Papes du XIVe siècle (48 Bde, Rom, 1899-)
Die Datenbank stellt wertvolles Quellenmaterial für die unterschiedlichsten Aspekte der mittelalterlichen Geschichte dar.

Fächer: Geschichte, Theologie und Religionswissenschaft

URL : http://www.brepolis.net/

Produktinformationen

Hersteller: Brepols Publishers
Updates: Derzeit ist etwa ein Drittel des Materials verfügbar (ca. 12 Mio. Wörter). Das übrige Material wird voraussichtlich 2005 und 2008 ergänzt.

Informationen zum Zugang

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Ut per litteras apostolicas von Brepols wird durch die Förderung der Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft ©Deutsche Forschungsgemeinschaft Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Logo der Bayerischen Staatsbibliothek ©Bayerische Staatsbibliothek organisiert.
Einzelpersonen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich bei der Bayerischen Staatsbibliothek in München für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.