Banner Viadrina

DFG-Datenbank: Times Literary Supplement Centenary Archive / TLS

Inhalt:
Die Datenbank umfasst im Volltext die Ausgaben des Times Literary Supplement von 1902 bis 1990. Das Times Literary Supplement rezensiert sowohl Titel aller akademischen Fächer als auch schöne Literatur und aktuelle Produktionen aus Theater und Kino sowie Ausstellungen. Die DB bietet damit Einblicke in das literarische Leben und die Meinungsbildung von Kritikern im 20. Jahrhundert. Das TLS Centenary Archive ist ein recherchierbarer Index zu allen Ausgaben des TLS von 1902 bis 1990.
Es bietet nicht nur den Zugang zu einer Facsimile-Seite des gewünschten Artikels, sondern es identifiziert auch noch die Identität des Autors der Artikel, die bis 1974 in der Printausgabe des TLS nicht enthüllt wurden. Insgesamt sind mehr als 250.000 Besprechungen, Briefe, Gedichte und Artikel zu mehr als 5.000 Themen des TLS in ihrem ursprünglichen Kontext verfügbar.

Fächer: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Anglistik. Amerikanistik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Soziologie

URL: http://infotrac.galegroup.com/itweb?db=TLS

Produktinformationen:
Hersteller: Thomson Gale
Plattform (Host): Thomson Gale
Datenbanktyp: Elektronische Zeitschriften
Informationen zum Zugang:
DFG-Sondersammelgebiet / Bibliothek: 26 Ausländische Zeitungen / Staatsbibliothek zu Berlin
Zugelassenen Institutionen: Staatliche Hochschulen, Staats-, Regional- und Landesbibliotheken, zentrale Fachbibliotheken
Berechtigte Nutzer der Institutionen: Hochschulen: Studierende und Mitarbeiter, auch über Fernzugriff(= Remote Access), Bibliotheken: Alle Benutzer in den Räumen der Bibliothek

Ansprechpartner für die Freischaltung von Institutionen: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft ©Deutsche Forschungsgemeinschaft Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen ©Staats- u. Universitätsbibliothek GöttingenNiedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.
E-Mail-Adresse für Rückfragen: anmeldung.nationallizenzen@sub.uni-goettingen.de

Ansprechpartner für die private Nutzung: Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine Wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
E-Mail-Adresse für Rückfragen: ssg-nationallizenzen@sbb.spk-berlin.de