Banner Viadrina

Eighteenth Century Journals I & II

Newspapers & Periodicals 1699 - 1812

Inhalt:

Die Sammlung enthält über 150 populäre, in Großbritannien publizierte Zeitschriften des 18. Jahrhunderts im Volltext. Die Zeitschriften wurden ausgewählt aus den Beständen der Hope Collection der Bodleian Library, Oxford, sowie der Sammlung des Harry Ransom Humanities Research Center (auf der Basis der Bibliographie von Powell Stewart: British Newspapers and Periodicals, 1632-1800. A Descriptive Catalogue of a Collection at the University of Texas, Austin 1950). Zur Digitalisierung wurden weitgehend Ausgaben ausgewählt, die nicht bereits in EEBO, ECCO oder Early English Newspaper enthalten sind.

Fächer: Anglistik, Amerikanistik, Geschichte, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Sozialwissenschaft

URL: http://www.18thcjournals.amdigital.co.uk

Produktinformationen:
Hersteller: Adam Matthew Digital
Plattform (Host): Adam Matthew Digital
Datenbanktyp: Elektronische Zeitschriften

Informationen zum Zugang:
DFG-Sondersammelgebiete / Bibliotheken: 7,25 Großbritannien und Irland / Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, 26 Ausländische Zeitungen / Staatsbibliothek zu Berlin
Zugelassene Institutionen: Staatliche Hochschulen, Staats-, Regional- und Landesbibliotheken, zentrale Fachbibliotheken, wissenschaftliche Spezialbibliotheken mit überwiegend öffentlicher Finanzierung, Einrichtungen von FhG, HGF, MPG, WGL, andere überwiegend öffentlich finanzierte Forschungseinrichtungen
Berechtigte Nutzer der Institutionen: Hochschulen: Studierende und Mitarbeiter, auch über Fernzugriff (= Remote Access), Forschungseinrichtungen: Mitarbeiter, auch über Fernzugriff, Bibliotheken: Alle Benutzer in den Räumen der Bibliothek, Auslandsinstitute: Mitarbeiter, über Fernzugriff

Ansprechpartner für die Freischaltung von Institutionen: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft ©Deutsche Forschungsgemeinschaft Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen ©Staats- u. Universitätsbibliothek GöttingenNiedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.
E-Mail-Adresse für Rückfragen: anmeldung.nationallizenzen@sub.uni-goettingen.de

Ansprechpartner für die private Nutzung: Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
E-Mail-Adresse für Rückfragen: anmeldung.nationallizenzen@sub.uni-goettingen.de