Banner Viadrina

American Antiquarian Society Historical Periodicals Collection Series 3 (1838-1852)

Inhalt: Die American Antiquarian Society (AAS) Historical Periodicals Collection dokumentiert das Leben der amerikanischen Bevölkerung und die amerikanische Perspektive auf das Weltgeschehen und die Wissenschaften von der Kolonialära über den Bürgerkrieg bis zur Zeit des Wiederaufbaus im 19. Jahrhundert. Der dritte Teil der Kollektion deckt ca. 1800 Zeitschriften aus dem Zeitraum von 1838 bis 1852 ab.

Fächer: Allgemeines, fächerübergreifend

URL: http://search.epnet.com/

Produktinformationen:
Hersteller: EBSCOPublishing
Plattform (Host): EBSCOHost
Datenbanktyp: Elektronische Zeitschriften
Informationen zum Zugang:
DFG-Sondersammelgebiete: Nordamerika (7.26), Geschichte, Allgemeines (8), fachübergreifend
Zugelassene Institutionen: Staatliche Hochschulen, private Hochschulen, Staats-, Regional- und Landesbibliotheken, zentrale Fachbibliotheken, wissenschaftliche Spezialbibliotheken mit überwiegend öffentlicher Finanzierung, Einrichtungen von FhG, HGF, MPG, WGL, andere überwiegend öffentlich finanzierte Forschungseinrichtungen, kirchliche Bibliotheken
Berechtigte Nutzer der Institutionen: Hochschulen: Studierende und Mitarbeiter auch über Fernzugriff (= Remote Access) sowie walk-in-user; Forschungseinrichtungen: Mitarbeiter, auch über Fernzugriff, Sonstige Wissenschaftliche Bibliotheken: Alle Benutzer in den Räumen der Bibliothek sowie registrierte Bibliotheksbenutzer über Fernzugriff

Ansprechpartner für die Freischaltung von Institutionen: Der deutschlandweite Zugriff auf die "American Antiquarian Society Historical Periodicals Collection (AAS)" wird durch die Förderung der Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft ©Deutsche Forschungsgemeinschaft Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Logo der Staatsbibliothek Berlin ©Staatsbibliothek Berlin  organisiert.

E-Mail-Adresse für Rückfragen: ssg-nationallizenzen@sbb.spk-berlin.